ASIM Symposium Simulationstechnik - ASIM Symposium Simulation Technique - ASIM-SST

Die Simulationstechnik hat sich in vielen ihrer Anwendungsbereiche als Standardmethode zur Planung, Analyse und Optimierung komplexer Systeme etabliert. Das Spektrum reicht von der Modellierung und Simulation in den Natur- und Ingenieurwissenschaften über Anwendungen in der Logistik, den Bio-, Umwelt- und Geowissenschaften bis hin zu globalen Ökosystemmodellen. Dabei wurden die methodischen Ansätze an das jeweilige Einsatzgebiet angepasst und in die entsprechenden IT-Umgebungen integriert.

Das ASIM Symposium Simulationstechnik - ASIM Symposium Simulation Technique - ASIM-SST möchte in dieser Situation ein Forum bieten, allen diesen Anwendungsbereichen gemeinsame Entwicklungen, Ideen, Lösungen, aber auch Probleme beim Einsatz der „Methode Simulation“ zu diskutieren. Das Symposium findet üblicherweise alle zwei Jahre im September oder Oktober statt, alternierend mit ASIM-SPL, der Fachtagung Simulation in Produktion und Logistik. Das Symposium hat ein breites Themengebiet:

  • Mathematisch methodisch orientierte Themen
    • numerische Verfahren in Modellbildung und Simulation
    • diskrete, kontinuierliche und kombinierte Modellbildung/Simulation
    • (multikriterielle) Systemoptimierung
    • Entwicklung von Kennzahlen
    • Erfassung, Aufbereitung und Auswertung von System- bzw. Messdaten
    • Planung von Simulationsexperimenten
    • Modellierungssprachen und -standards

  • Informatisch orientierte Themen
    • Gestaltung geeigneter GUIs
    • verteilte und parallele Simulation einschließlich Cloud-Computing
    • Softwarearchitekturen für Simulationsumgebungen
    • KI-Methoden und Ontologien

  • Anwendungsorientierte Themen
    • best case studies
    • Simulation in der Elektronikentwicklung
    • Simulation in der Fahrzeugtechnik
    • Simulation in Produktion und Logistik
    • Simulation in der Medizintechnik
    • Simulation in der Steuerungstechnik/Robotik
    • Simulation von Verkehrssystemen
    • Simulation in Bio-, Umwelt- und Geowissenschaften
    • Simulation von Ökosystemen
    • Simulation von Wirtschaftsprozessen
    • Simulation in der Ausbildung
    • Simulations- und Modellierungstechniken für weitere
    • spezielle Anwendungsfelder

Das Symposium findet derzeit üblicherweise alle zwei Jahre im September oder Oktober statt, alternierend mit ASIM-SPL. Das Symposium Simulationstechnik hat sich aus der früheren ASIM Jahrestagung entwickelt, die jährlich stattfand, außer in den Jahren, in denen ein EUROSIM Congress stattfand. Abweichungen in der Chronologie sind durch andere Tagungen bedingt:

  • ASIM-SST 2016, 23. SST Dresden
  • ASIM-SST 2014, 22. SST Berlin
  • EUROSIM 2013, 8th EUROSIM Congress Cardiff
  • ASIM-SST 2011, 21. SST Winterthur
  • EUROSIM 2010, 7th EUROSIM Congress Prag
  • ASIM-SST 2009, 20. SST Cottbus
  • EUROSIM 2007, 6th EUROSIM Congress Ljubljana
  • ASIM-SST 2006, 19. SST Hannover
  • ASIM-SST 2005, 18. SST Erlangen
  • EUROSIM 2004 5th EUROSIM CongressParis
  • ASIM-SST 2003, 17. SST Magdeburg
  • ASIM-SST 2002, 16.SST Paderborn
  • ASIM-SST 2001, 15. SST Rostock
  • EUROSIM 2001, 4th EUROSIM Congress Delft
  • ASIM-SST 2000, 14. SST Hamburg
  • ASIM-SST 1999, 13. SST Weimar
  • ASIM-SST 1998, 12. SST Zürich
  • EUROSIM 1998, 3rd EUROSIM Congress Helsinki
  • ASIM-SST 1997, 11. SST Dortmund
  • ASIM-SST 1996, 10. SST Dresden
  • EUROSIM 1995, 2nd EUROSIM Congress,  Wien
  • ASIM-SST 1994, 9. SST Stuttgart
  • ASIM-SST 1993, 8. SST Berlin
  • EUROSIM 1992, 1st EUROSIM Congress, Capri
  • ASIM-STS 1991, 7. SST Hagen
  • ASIM-SST 1990, 6. SST Wien
  • ESC 1989, 3rd European Simulation Congress, Edinburgh
  • ASIM-SST 1988, 5. SST Aachen
  • ASIM-SST 1987, 4. SST Zürich
  • ESC 1986, 2nd European Simulation Congress, Antwerpen
  • ASIM-SST 1985, 3. Symposium Simulationstechnik, Bad Münster am Stein
  • ASIM-SST 1984, 2. Symposium Simulationstechnik Wien
  • ESC 1983, 1st European Simulation Congress, Aachen
  • ASIM-SST 1982, 1. Symposium Simulationstechnk, Erlangen