ASIM-Mitglied werden

ASIM freut sich über neue Mitglieder, die die Ziele ASIMs unterstützen und nach ihren Möglichkeiten in den ASIM-Fachgruppen mitarbeiten. Die Mitgliedschaft steht allen offen, die im Bereich Modellbildung und Simulation tätig sind. Über die Aufnahme entscheidet der ASIM-Vorstand (bzw. dessen Beauftragte). Verständigung an neue Mitglieder erfolgt bis Ende des Monats (Einsendedatum). 

ASIM-Beitrittsformulare

Um Mitglied zu werden, senden Sie bitte eines der Formulare ausgefüllt per Fax an +43-1-58801-910115 oder mit E-Mail-Scan an admin@asim-gi.org 

Erläuterungen

ASIM versucht, mit möglichst wenig Mitgliederdaten auszukommen, aber: 

  • Wichtig für die Kommunikation unter den Mitgliedern ist die Kenntnis des Simulationsgebietes der Mitglieder (bitte  Simulationsgebiet und Firma/Institut angeben)
  • ASIM versendet die meisten Informationen über E-Mail - wir bitten daher um Angabe von zwei E-Mails, eine E-Mail in Ihrer Firma / Institution, und Ihrer privaten E-Mail (wichtig bei Firmenwechsel etc.)
  • Postalische Adressen sind bei persönlichen Mitgliedern nur mehr notwendig für die Erstellung der Rechnungen für den Mitgliedsbeitrag (Versand dzt. noch postalisch, ab 2018 über E-Mail); bitte geben Sie bevorzugt Ihre Firmenadresse an, oder auch Ihre Privatadresse (wenn Sie Rechnungsadresse und Zustelladresse trennen wollen).
  • Firmenmitglieder und Institutionelle Mitglieder werden über eine Kontaktperson in der Firma/Institution identifiziert. Neben der Firmen-E-Mail der Kontaktperson können zwei weitere E-Mailadressen (Personen-E-Mails) hinterlegt werden. An die angegebene Firmenadresse werden die Printexemplare von SNE gesandt und die Rechnungen adressiert.
  • Alle Mitglieder sind gebeten, sich entsprechend ihres Betätigungsfeldes in Modellbildung und Simulation einer ASIM Fachgruppe zuzuordnen, der Hauptfachgruppe, die diese Mitglieder dann zusätzlich betreut (nach GI- und ASIM-Satzung sind ASIM-Mitglieder Mitglieder in allen ASIM Fachgruppen).

Mitgliedsbeiträge werden Mitte des Jahres in Rechnung gestellt: 

  • Der jährliche Mitgliedsbeitrag für Persönliche Mitgliedschaft beträgt derzeit EUR 40.- (studentische Mitgliedschaft EUR 20.-, max. 3 Jahre)

  • Der jährliche Mitgliedsbeitrag für die Institutionelle Mitgliedschaft beträgt derzeit EUR 80.-
    Diese Mitgliedschaft richtet sich vor allem an kleine Forschungsgruppen und Hochschulinstitute bzw. an Abteilungen größerer Forschungsgruppen und Hochschuleinrichtungen. 

  • Der jährliche Mitgliedsbeitrag für die Firmenmitgliedschaft beträgt derzeit EUR 160.-
    Die Firmenmitgliedschaft ist gedacht für  Klein- bis Mittelbetriebe bzw. für Abteilungen von Groß- und Mittelbetrieben.