ASIM - Arbeitsgemeinschaft Simulation

ASIM - Fachgruppe Simulation in Produktion und Logistik

Die Simulationstechnik stellt heute ein anerkanntes Hilfsmittel bei der Planung, Bewertung und Überwachung von Prozessen in Produktion und Logistik dar. Sie dient der Absicherung von Lösungskonzepten, zur Aufdeckung von Ratiopotentialen und hilft zunehmend auch bei kurzfristiger Entscheidungsfindung in betrieblichen Abläufen. Ihre Anwendung ist bei der Lösung logistik-relevanter Fragestellungen ebenso erforderlich wie bei der Untersuchung produktionstechnischer Alternativen. -

Obwohl die Beantwortung von Fragen in bezug auf die Gesamtfunktionalität verketteter Prozesse, auf bestehende Optimierungsmöglichkeiten, alternative Steuerungsstrategien und Dimensionierungshilfen heute in vielen Unternehmen zum Tagesgeschäft gehört, wird die Anwendung der Simulationsverfahren noch immer sehr zögerlich entschieden.

Die Ursachen hier liegen in einer Vielzahl von Werkzeugentwicklungen und in einer insgesamt ungenügenden Transparenz über die Möglichkeiten und Leistungsgrenzen der Simulationstechnik. Darüber hinaus bedingen die wachsenden Anforderungen an die Unternehmen eine flexible Einsatzfähigkeit des Simulationswerkzeuges in bezug auf neue Fragestellungen und Aufgabenfelder. Neue Chancen ziehen neue Entwicklungen nach sich. In Zukunft sollen diese Maßnahmen, Neuentwicklungen und auch Forschungsergebnisse schneller bekannt gemacht und abgestimmt werden.

Die Fachgruppe stellt daher das Forum der Simulationsanwender und -entwickler für den Bereich Produktion und Logistik dar. Ihre herausragenden Aufgaben bestehen in der Zusammenführung der in Industrie und Forschung vorliegenden Arbeiten, in der Anregung zu Fachdiskussionen und in der Förderung der methodischen, aber auch der praxisorientierten Weiterentwicklung der Simulationstechnik.

 

Den Flyer zur Fachgruppe finden Sie hier!

Vorteile für Mitglieder

Welchen Nutzen haben unsere Mitglieder ?

  • Miteinander voneinander lernen: Der Dialog unter Fachleuten ist die verläßlichste Informationsquelle und hilft Zeit und Kosten sparen!
  • Bezug der Fachzeitschrift SNE mit Fachaufsätzen, Veranstaltungskalendern und Produktinformationen zur Simulation im europäischen Raum.
  • Bezug der ASIM-Nachrichten mit aktuellen Beiträgen zum Thema Simulation, und der ASIM-Mitteilungen (auch Downloads)
  • Teilnehmervergünstigungen bei allen ASIM-, SCS- und anderen Veranstaltungen.
  • Kostenloser Ergebnisbericht aus allen Arbeitsgruppen der Fachgruppe (Downloads am ASIM Server)
  • Interdisziplinäre Anwendungsinformationen (die Mitglieder erhalten auch Unterlagen aus anderen ASIM-Fachgruppen).
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Verbänden wie VDI, GI, VDA, VDMA.